• MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

  • MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

Therapie

Infektionen mit MRSA können zwar mit Reserveantibiotika (v.a. Tigecyclin, Daptomycin und Vancomycin) behandelt werden, doch im klinischen Alltag gestaltet sich die Therapie MRSA-infizierter Patienten als äußerst schwierig und langwierig. Bei einigen wenigen Patienten ist es möglich, die Antibiotika-Behandlung zu beenden. Der große Rest leidet viele Jahre an schlimmen Schmerzen, schweren gesundheitlichen Schäden und starken Beeinträchtigungen seines Lebensalltags.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK