• MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

  • MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

Krankenhauskeime in Grillfleisch gefunden

In abgepacktem mariniertem Grillfleisch wurden gesundheitsgefährdende MRSA-Keime gefunden. 14 Prozent der kontrollierten Proben waren von gefährlichen Keimen befallen. Die Produkte wurden in Supermärkten und Discountern verkauft. Die Tester wurden vor allem bei Schweinenackensteaks in Pfeffermarinade oder marinierten Putenhacksteaks fündig. Hier einige Tipps: Keime lassen sich mit Hitze abtöten. Wenn Lebensmittel über 60, besser 70 Grad erhitzt werden (Kochen, Grillen, Braten), überleben die Erreger das nicht. Rohes Fleisch sollte nie mit demselben Messer geschnitten werden wie gegartes Fleisch oder Gemüse. Auch das Schneidebrett sollte ein anderes sein. Händewaschen ist die wichtigste Hygiene-Regel. Nach dem Kontakt mit Fleisch sollten Besteck und Geschirr sorgfältig gewaschen werden.

zurück



Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK