• MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

  • MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

Der Kampf gegen Antibiotika resistente Erreger geht weiter

Multiresistente Erreger haben sich zu einem enormen Problem entwickelt. Während die Politik leider nichts Entscheidendes unternimmt, gibt es zum Glück einige aktive Gruppen, die den Kampf gegen Antibiotika resistente Erreger führen.

Das MRE-Netz Rhein-Main zählt inzwischen 258 Einrichtungen in der Rhein-Main-Region als eingetragene Mitglieder:
45 Krankenhäuser, 11 Rehabilitationseinrichtungen, 100 Altenpflegeheime, 49 ambulante Pflegedienste, 19 Rettungsdienste und Krankentransporte sowie 34 Arztpraxen und ambulante Dialyseeinrichtungen.

Sie alle haben sich dazu verpflichtet, sich intensiv mit MRE zu befassen, Personal fortzubilden und Empfehlungen zum Umgang mit Patienten mit MRE umzusetzen. Das Netzwerk biete Veranstaltungen für medizinisches Personal an. Über 4300 Personen wurden bislang geschult.

Ziele des MRE-Netzes Rhein-Main sind, die Rate der MRE-Entstehung und deren Verbreitung in der Region zu vermindern, die Behandlung von MRE-Patienten zu verbessern und einer Stigmatisierung von Menschen mit MRE entgegenzuwirken.

Nähere Informationen unter Tel. 069/21 24 88 84.



zurück